Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Außenstelle Ost-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Korruptionsprävention

Korruptionsprävention geht uns alle an. Sie ist unsere gemeinsame Aufgabe. Der Korruption muss wirkungsvoll vorgebeugt werden. Als Ansprechpartner für Beschäftigte, Bürgerinnen und Bürger sind für die Dienststellen Ansprechpersonen für Korruptionsprävention zu bestellen.

Ihre Aufgaben sind folgende:

Zur Ansprechperson für Korruptionsprävention für den gesamten Bereich der Generaldirekton Wasserstraßen und Schifffahrt - Außenstelle Ost - wurde Frau Anneliese Gielen-Pilger bestellt.

Frau Gielen-Pilger ist im Hause der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt - Außenstelle Ost - erreichbar unter der Telefonnummer 0391/2887-3110 und per E-Mail unter Anneliese.Gielen-Pilger@wsv.bund.de.

Scheuen Sie sich nicht, sich bei konkreten Anhaltspunkten für korruptes Verhalten oder bei Fragen zum Thema "Korruption" vertrauensvoll an Frau Gielen-Pilger zu wenden.